Grüner Spargel mit schneller Orangen-Bärlauch Hollandaise

  • 1 kg grünen Spargel
  • 500 g Kartoffeln
  • 400 g Gekochter Schinken
  • 200 g Geräucherten Lachs
  • 3 Eigelbe
  • 1 EL Orangensaft frisch gepresst
  • 175 g Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Crème fraîche
  • 50 g Bärlauch frisch
  • etwas Zitronensaft, Zucker und Salz für das Spargelwasser
1 Kartoffeln schälen, waschen und wie gewohnt kochen. Spargel waschen, eventuell im unteren Drittel schälen und holzige Enden entfernen. In mit Salz, Zucker und Zitronensaft gewürzten Wasser bissfest kochen.

2 Lachs und Schinken auf einer Platte anrichten.

3 Für die Hollandaise, die Eigelbe, Orangensaft und etwas Salz in ein hohes Gefäss geben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Die Butter schmelzen lassen und langsam bei laufendem Pürierstab in die Eigelb-Orangencreme laufen lassen Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß Creme fraiche und den gewaschenen, getrockneten und in Streifen geschnittenen Bärlauch unterrühren.

4 Spargel auf einer Platte anrichten und die Hollandaise darüber geben. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.