Gurken-Schnecke

  • 4Gewürzgurke(n) aus dem Glas
  • 1Scheibe/nKäse
  • 1Scheibe/nKochschinken, (oder Wurst nach Geschmack)
  • 1BlattSalat
  • 8StängelSchnittlauch
Gurken für die Verarbeitung auf ein Brett/ Teller legen und ggf. unten etwas abschneiden für den besseren Halt.

Nun Käse, Wurst und Salat in jeweils 1-2 cm dicke Streifen schneiden.

Jeweils 1 Streifen von Käse, Wurst und Salat aufeinander legen und aufrollen (als Schneckenhaus) und auf einer Gurke am hinteren Ende mit einem Zahnstocher befestigen.

Zum Schluss zwei 3-5 cm langen Schnittlauchstängel als Fühler in die Vorderseite der Gurke stecken (ggf. mit einem Messer ein kleines Loch machen und den Schnittlauch dann reinstecken)

Natürlich können alle Zutaten je nach Geschmack variiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.