Hack – Chicoree – Pfanne

  • 500g Hackfleisch, gemischtes
  • 4 Chicorée, Blätter abgelöst
  • 3m.-große Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Chilischote(n), rot
  • 2kleine Paprikaschote(n), rot
  • 1Schuss Sojasauce
  • 50ml Tomate(n), passierte
  • 70g Schafskäse
  • 200ml Schlagsahne
  • etwas Salz
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Paprikapulver
  • 2EL Zucker
  • Öl, (Sonnenblumenöl oder Erdnussöl)
Die Zwiebeln würfeln und in einer großen Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze anbraten bis sie leicht angebräunt sind. Fein gehackten Knoblauch, fein geschnittene Chili (mit Kernen) und das Hack dazugeben und bei hoher Temperatur weiterbraten. Dabei das Hack zerkleinern und immer wieder umrühren. Sobald das Zwiebel-Hack Gemisch gebräunt ist, den grob geschnittenen Chicoree und fein geschnittene Paprikastreifen dazugeben und weiterbraten. Mit den angegebenen Gewürzen und dem Zucker würzen, jedoch mit dem Salz sehr vorsichtig sein, Sojasauce und Schafskäse bringen reichlich Salz mit. Etwa 3-5 Minuten weiterbraten und immer wieder schwenken.

Mit einem guten Schuss Sojasauce ablöschen und kurz darauf die passierten Tomaten dazugeben. Alles gut umrühren, mit der Sahne aufgießen und aufkochen lassen. Den Herd wieder auf mittlere Temperatur schalten. Zum Schluss kommt noch der gewürfelte Schafskäse dazu. Sobald er leicht geschmolzen ist, kann die Schlemmerpfanne serviert werden.

Wir essen gern Basmatireis dazu, aber sicherlich passen auch Kartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.