Hack-Tomaten-Bällchen

  • Für die Hack-Tomaten-Bällchen:
  • 600 g Gehacktes
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Ei
  • 40 g Semmelbrösel
  • Zwiebeln
  • 12 kleine Tomaten
  • .................................
  • 4 Esslöffel Speiseöl
  • .................................
  • Für die Tomaten-Kräuter-Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt - 400g
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Päckchen TK-Kräuter gemischt - 25g
1 Für die das Gehackte mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebelwürfel, Senf, Ei und Semmelbrösel hinzufügen, gut mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Cocktailtomaten waschen und abtrocknen.

2 Die Fleischmasse in 12 Portionen teilen, in jede Portion 1 Cocktailtomate geben und zu einem Bällchen formen.

3 Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum etwa 10 Minuten braten. Die Bällchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4 Für die Tomaten-Kräuter-Soße die Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomaten und Tomatenmark hinzugeben, alles etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter unterrühren.

5 Die Soße zu den servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.