Hackbraten im Blätterteig

  • 2 Rollen Blätterteig aus der Kühlung
  • 1 kg Hackfleisch gemischt
  • 3 Eier
  • Paniermehl
  • 2 Zwiebeln frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
1 Hackfleisch, 2 Eier, Paniermehl, Zwiebeln, Knochlauchzehen und die Gewürze zu einem Teig bereiten. Den Blätterteig schonmal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen um dann den Teig darauf zu legen. Etwa geformt wie ein längliches Brot. Dann den anderen Blätterteig drüber legen und alles Dicht

2 drum herum fest drücken. Reste mit einem Messer abschneiden. (Ich klapp den restlichen Blätterteig immer hoch zur mitte hin. Weil bei uns alle auf den Blätterteig stehen) das ganze zum Schluß noch mit Eigelb bestreichen und bei 200 °C (Ober-Unterhitze) für ca. eine Stunde in den Backofen schieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.