Hackfleischsauce mit Gemüse (m. orig.)

für die Sauce:
  • 60 g Parmesan, grobe Stücke
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Stange Lauch, Stücke
  • 2 Stück Karotten, in Würfel
  • 1 Paprika, geschält in Würfel
  • 1 kleine Zucchini, in Würfel
  • 50 g Champignons, in Würfel
  • 15 g Öl
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 25 g Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten geschält 400g
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Oragano, Basilikum getrocknet
  • 1 TL Ital. Gewürzmischung
  • 1/2 TL Zimt oder nur 1 Prise
  • 1 EL Bratensauce zum binden
Hackfleischsauce mit Gemüse

Nudeln nach Anleitung kochen.

Gemüse in Würfel vorbereiten. Kann man auch im Mixtopf machen, aber mir wird es da zu klein.

Parmesan in den geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebeln, Knoblauch und Lauch im 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

Gemüse zugeben 3 Min./100°//Stufe dünsten. Öl dazu geben und 5 Min./Varoma/Stufe 2 weiter dünsten.

Hackfleisch rein 8 Min./Varoma//Stufe weiter dünsten und vorsichtig mit dem Spatel das Fleisch auflockern. Alle Tomaten mit Flüssigkeit, Tomatenmark und Gewürze zu geben und 15 - 18 Min./100°//Stufe weiter kochen lassen dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen damit der Dampf gut entweichen kann und alles sauber bleibt. In den letzten 3 Min. die Bratensauce mit kochen lassen (kein muss). Am Schluss noch mal umrühren wegen dem Hackfleisch zum auflockern.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.