Hähnchenbrustfilet im Blätterteig

  • 8Scheibe/nBlätterteig (TK)
  • 4kleineHähnchenfilet(s)
  • 8Scheibe/nBacon
  • 8Scheibe/nKäse (Gouda), kleine Scheiben
  • 1TLPaprikapulver, edelsüß
  • 1Eigelb
Die Blätterteigscheiben leicht antauen lassen. Die Hähnchenfilets waschen und mit dem Paprikapulver gut einpudern. Erst mit dem Bacon, dann mit dem Käse umwickeln, diesen ggf. in Streifchen schneiden.

Dieses Päckchen auf eine Scheibe Blätterteig legen. Mit einer weiteren Scheibe abdecken und an den Rändern gut andrücken. Den oberen Teil mit Eigelb bestreichen. Dann auf ein Backblech legen und im Ofen bei ca. 160°C ca. 15 - 20 Minuten backen.

Dazu passt ein grüner Salat mit einer klaren Soße und eventuell ein Glas Roséwein. Eignet sich auch als leichtes Hauptgericht am Mittag, wenn es abends etwas üppiger wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.