Himbeer-Gazpacho mit Tomaten-Crostini

  • 1 Zwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 4 Strauchtomaten ca. 400 g
  • 1 Paprikaschoten rot ca. 350 g
  • 200 Gramm Selleriestangen
  • 500 Gramm TK-Himbeeren
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfefer
  • Tomaten-Crostini:
  • 4 Baguettescheiben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
1 Zwiebel und Kurke schälen und halbieren. Von den Tomaten den Strunk entfernen, die Paprikaschoten halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Zwiebel, Gurke, Tomaten, Paprika und Selleriestangen in grobe Stücke schneiden.

2 Das Gemüse mit Himbeeren, Toastbrot, Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Zucker in einen Mixer geben, fein pürieren und kalt stellen.

3 Für die Tomaten-Crostini die Baguettescheiben auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen auf Grillstufe 2-3 Minuten rösten, herausnehmen und mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Zwei halbierte Tomaten auf die Brotscheiben reiben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.