Holunderbeergelee

  • 1250 ml Holunderbeersaft
  • 1 Päckchen Gelierzucker 3:1
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Zitronensäure
Den Holunderbeersaft ( ungezuckert ) , mit Gelierzucker zum kochen bringen, den Schaum abschöpfen und in heiss ausgespülte Gläser füllen, verschliessen und die Gläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen, fertig und nicht so süss !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.