Illmitzer Torte / Schnitten

  • 1. Biskuitmasse:
  • 4 Stk Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Haselnüsse gerieben
  • 1,5 EL Semmelbrüssel
  • 1 EL Mehl griffig
  • 2. Biskuitmasse:
  • 4 Stk Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Walnüsse gerieben
  • 1,5 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Mehl griffig
  • 3. Biskuitmasse:
  • 4 Stk. Eier
  • 120 g Staubzucker
  • 90 g Mehl glatt
  • 4. Biskuitmasse:
  • 4 Stk Eier
  • 3 EL Staubzucker
  • 2 EL Mehl griffig
  • 1 EL Kakao ungesüßt
  • Marinade:
  • 0,25 l Rum
  • 0,375 l Wasser
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Creme:
  • 1 l Patisseriecreme
  • 6 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Tafel weiße Schokolade
  • 1 Tafel braune Schokolade
  • Schokoflocken zum Bestreuen
  • Marmelade


1 Haselnussbiskuit: Eier mit Staubzucker schaumig aufschlagen, Semmelbrösel, geriebene Nüsse und Mehl unterrühren. Bei 180 Grad Ober-Unter-Hitze ca. 15 Minuten backen.

2 Walnussbiskuit: Eier mit StStaubzucker schaumig aufschlagen, Semmelbrösel, Walnüsse und Mehl unterrühren. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

3 helles Biskuit: Eier mit Staubzucker schaumig aufschlagen, Mehl unterheben und bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. ANZEIGE

4 Kakaobiskuit: Eier mit Staubzucker schaumig aufschlagen, Mehl mit Kakao vermischen und unter die Ei-Zuckermasse heben. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

5 Cremen: Für die Cremen jeweils 1/2 L Patisseriecreme mit 3 Päckchen Sahnesteif aufschlagen und dann einen Teil mit gescchmolzener weißer Schokolade, den anderen Teil mit geschmolzener brauner Schokolade mischen.

6 1. Teil unten Haselnussbiskuit mit Marinade tränken und schokocreme drauf 2. Teil Kakaobiskuit mit Marinade tränken und Marmelade drauf streichen 3. Teil weißes Biskuit daruafsetzen und mit Marinade tränken und weiße Creme drauf 4. Teil Walnussbiskuit mit Marinade tränken und oben weiße Creme darauf streichen und mit Schokoflocken bestreuen. Am Seitenrand mit Schokocreme bestreichen und ebenfalls mit Schokoflocken bestreuen.

7 Achtung: Tortenform sollte 30cm DM haben! Für Schnitten einfach Bakcblech verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.