Indischer Eintopf mit Huhn

  • 200 g Hähnchenbrust frisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch frisch
  • 1 stück Ingwer frisch 1cm
  • 1 Stange Porree frisch
  • 4 TL Sojaöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 750 ml Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt
  • 1 EL Kurkuma Gewürz
  • 40 g rote Linsen
  • 2 TL Limettensaft
Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet in 2 TL Öl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Lauch im restlichen Öl ca. 5 min. dünsten. Krezkümmel zugeben und kurz unterrühren. Brühe mit Kurkuma verrühren, Gemüse damit ablöschen. Linsen und Filetstücke zugeben und ca. 10 min. bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.