Jacktels Apfelschnitten

  • Für den Teig:
  • 450g Mehl
  • 250g Margarine
  • 150g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1Pkt. Backpulver
  • 200g Schmand
  • 1 Orange(n), Saft und Schalenabrieb
  • Für die Füllung:
  • 1 1/2kg Äpfel
  • 1EL Butter
  • 1EL Zimt
  • 100g Zucker
  • Puderzucker
Teigzubereitung:
Alle Zutaten mischen, zu einem glatten Teig kneten und halbieren. Für 1 Stunde kühl stellen.

Zubereitung- Füllung:
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und reiben, auspressen und in Butter zusammen mit Zucker und Zimt ca. 15 Minuten anbraten. Erkalten lassen.

Beide Teighälften auf Backblechgröße ausrollen. Eine Hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Füllung darauf streichen und mit der zweiten Teighälfte abdecken. Mit einer Gabel den Teig mehrfach gleichmäßig einstechen.

Bei 180 Grad ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Noch warm mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.