Kalte Papayasuppe

  • 4 Papayas
  • 350 ml fruchtiger Weißwein
  • Salz
  • Ziegenkäse
  • 8 Minzzweige
1 Die Papayas schälen,halbieren und entkernen.Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und im Mixer fein pürieren.Das Püree in einem Topf umfüllen,den Weißwein unterrühren und langsam erhitzen.Die Suppe mit Salzabschmecken,vom Herd nehmen und kalt werden lassen.Die Minze waschen,trocken tupfen und fein hacken.Anschließend unter die gekühlte Suppe heben.

2 Den Ziegenkäse in dünne Scheiben hobeln oder in Würfel schneiden und in der Suppe anrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.