Kartoffel-Beignets

  • 450 Gramm mehlig kochende Kartoffeln
  • 4 Eßlöffel Butter
  • 2 Eigelb
  • 50 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Ricotta
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • Öl zum Ausbacken

Kartoffeln in etwas Salzwasser etwa 20 Minuten garen

Abgießen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken

Mit 3 Eßlöffeln Butter und den Eigelben verrühren

Restliche Butter in 120 ml heißem Wasser schmelzen, nach und nach Mehl zugeben und glatt rühren, Kartoffelmasse, Ricotta und Eier zugeben und alles gut unterrühren

Mit Salz und Pfeffer würzen

Kartoffel-Käse-Masse löffelweise im heißen Öl goldbraun ausbacken

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.