Kartoffelpfanne nach schwedischer Art

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 Rote Bete Knollen 2 kleine oder 1 große
  • 1 Zwiebel
  • 6 Cornichons und etwas vom Saft
  • 1 Päckchen Crème double
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, etwas Muskat, Butter
  • 0,5 Bd glatte Petersilie
Rote Bete Knollen ca 1 Std, bei mittlerer Hitze mit Wasser bedeckt, weich kochen. Die Kartoffelschalen mit einer Gabel ordentlich anpieksen und mit Salz und 2 Lorbeerblätter ca 25 Min. kochen lassen. Nach der Kochzeit rote Bete und Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Cornichons fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln und Zwiebeln cross anbraten. Die rote Bete dazugeben, Creme double und 1-2 El Cornichonsaft unterheben und alles ca 5 Min. bei kleiner Hitze schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie fein hacken und 3/4 davon zu den Kartoffeln geben, kurz erhitzen und anrichten.Die restliche Petersilie auf dem Teller darüber streuen. SMAKLIG MALTID

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.