Kastaniencreme

  • 600 g. Esskastanien
  • 500 ml. Milch
  • 100 g. Puderzucker
  • 50 g. Kakaopulver
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 3 Eßl. Rum
  • 200 ml. Sahne
1 Kastanien kreuzweise einritzen, auf einem Backblech im vorgeheiztem Ofen ca. 20 Minuten bei 250 Grad erhitzen, die Schale sollte aufgesprungen sein, Kastanien schälen bevor sie abkühlen, das Mark von der Vanilleschote mit der Milch erhitzen, die Kastanien dazugeben, alles 45 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen bis die Kastanien weich sind und die Flüssigkeit fast vollständig reduziert ist.

2 Reste der Vanillenschote entfernen und die Masse pürieren, Kakao mit Puderzucker mischen, nach und nach unter die Creme geben, mit Rum abschmecken, in Glasschalen füllen, Sahne steif schlagen und auf der verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.