Kirsch-Kuchen mit Schokoladenstreusel

  • 175 g Butter, oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Milch
  • 1/2 Flasche Rumaroma (nach Geschmack)
  • 80 g Schokostreusel
  • 1 Glas Kirschen, abgetropft

Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

Alle Zutaten - außer Schokostreusel und Kirschen - in den geben und für 2 Minuten Stufe 4  mit Hilfe des Spatels zu einem geschmeidigen Teig rühren.

Die Schokostreusel dazugeben und mit kurz unterrühren.

Ein 26-er Springform einfetten und den Teig hineingeben. Mit den abgetropften Kirschen gleichmäßig belegen.

Ofen auf 160 Grad vorheizen und den Kuchen für ca. 50-60 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.