Kirsch – Quark – Dessert

image_1image_2image_3
  • 25g Butter
  • 50g Zucker
  • 50g Haferflocken
  • 125g Schlagsahne
  • 250g Quark
  • 2EL Zucker
  • 2EL Zitronensaft
  • 1Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
Butter und Zucker in der Pfanne erhitzen. Haferflocken dazugeben und goldbraun rösten. Zum Auskühlen auf einen Teller füllen. Sahne mit dem Mixer steif schlagen. Dann Quark, Zucker, Zitronensaft dazugeben und mit der Sahne verrühren. Die Kirschen abtropfen lassen und in eine Glasschale füllen. Die Hälfte der Haferflocken über die Kirschen geben, dann die Quark-Sahne-Creme darüber geben und als Abschluss die restlichen Haferflocken darauf verteilen.
Alternativ kann man anstatt einer Glasschale auch 4 einzelne Portionen in Sektschalen oder ähnlichem fertig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.