Kirschen im Schokomantel

  • 500 g Herzkirschen
  • 600 g weiße Kuvertüre
  • 0,25 l Cognac
  • 100 g Kokosraspeln
1 Die Kirschen waschen und trockentupfen. Die Stiele NICHT entfernen. Die Früchte in eine Schüssel geben und mit dem Cognac übergießen. Nun müssen die Kirschen 14 Tage lang im Kühlschrank kühl stehen,damit der Cognac einzieht. Sie sollten die gesamte Zeit mit Cognac bedeckt sein..also falls nötig bitte nachgießen.

2 Nach 14 Tagen die Kirschen aus dem Kühlschrank nehmen und abtropfen lassen. Kirschen trockentupfen. Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.

3 Nun eine Kirsche nach der anderen an dem Stiel fassen und in die geschmolzene Schokolade tauchen. Auf einem Kuchengitter oder Backblech etwas fest werden lassen. Die Kokosraspeln auf einen Teller geben.

4 Bevor die Schokolade zu fest ist,die Kirschen in den Kokosraspeln wälzen und dann vollständig trocknen lassen. Kühl und trocken aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.