Kölscher Kaviar

  • 4 Brötchen-Roggenbrötchen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 400 gr. Flönz - Kölsch für Blutwust, geräuchert
  • 4 TL Senf
  • Gläser Kölsch
Röggelsche in je 2 Hälften schnigge (schneiden), mit Mostard (Senf) bestreichen, de Flönz un de Öllige (Zwiebeln) in Scheiben bzw. Ringe schnigge, de Röggelsche domit beleje, un mit ne paar Gläser lecker Kölsch jenieße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.