KUCHEN : PUDING KUCHEN-Kochmamma

  • 2 Päckchen Biskuit leicht
  • 2 Päckchen Pudding-/Soßenpulver/Cremespeisenpulver
  • 100 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Margarine halbfett Linolsäure
  • 1 Stück Ei
  • 1 Liter Milch
  • 500 Gramm Magerquark
  • 2 Päckchen Sofortgelatine
  • 1 Dose Kirschen Schattenmorellen
Aus gekauften 2 Päckschen fertigmischung für Biskuit (oder selber machen) in einem Plech,nicht Rund dies nach Anweissung backen.Abkülen lassen und in der mitte durchschneiden.Schattenmorelen abtropfen lassen und auf eine Hälfte von Bisquit Boden verteilen.Vanille Puding nach Anweissung kochen, ein Ei und Fettarme Margarine oder Butter dazu geben.Ei mit vorbereitetem Puding zum kochen vermischen das es nicht verklumpt. 1/2 von Puding in ein separate Schüssel abgiessen und Quark datzu langsam mit Mixer einrühren. Anschliessend Sofort Gelatine ohne kochen dazu auch einrühren.Nach der Bedarf noch Zucker dazu geben.Andere hälfte von Bisquit drauflegen und restliche Puding drüberstreichen. Gut abkülen lassen.Bestreuen mit Mandelplätchen und Schokostreusel. Ich mache dieser Kuchen mit Dunkelem Bisquitboden und Wanillepuding. Super lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.