Lachs – Scampi – Spieße

  • 2 Scheiben Lachs - TK - aufgetaut
  • 12 Scampi
  • 12 Cocktailtomaten
  • 12 Blättchen Basilikum
  • 12 kleine Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 0,5 Teelöffel Thymian
  • 1 Msp Salz
  • 2 Msp Cayennepfeffer
1 Tomaten waschen, Champignons putzen, den Knoblauch pressen. Den aufgetauten Lachs waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Scampis waschen und evtl. den Darm entfernen.

2 Butter in einem Topf schmelzen lassen, mit Öl, Knoblauch, Thymian, Salz und Cayennepfeffer verrühren.

3 Abwechselnd Lachs, Scampi, Champignons und die Tomaten mit Basilikumblättchen auf die Spieße stecken. Anschließend das Ganze mit dem Kräuteröl bestreichen und dann ab damit auf den Grill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.