Lasagne Verdi á la Bolognese

  • 500g Rindfleisch, mageres
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1Zehe/n Knoblauch
  • 40g Margarine
  • 100g Champignons
  • 1EL Mehl
  • 1/8Liter Fleischbrühe, heiße
  • 1/8Liter Wein, weiß, trocken
  • Salz und Pfeffer, schwarzer, Oregano
  • 40g Butter
  • 50g Schinken, gekochter
  • 1 Zwiebel(n)
  • 40g Mehl
  • 1/4Liter Fleischbrühe, heiße
  • 1/4Liter Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 1Bund Schnittlauch
Rindfleisch in 1/2 cm große Würfel schneiden. Mit Knoblauch und Zwiebeln anbraten. Kleingeschnittene Champignons dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Mehl überstäuben und dann unter Rühren Fleischbrühe und Wein zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und ca. 60 min schmoren lassen.
Bechamelsoße:
Für die Sauce kleingewürfelten Schinken und Zwiebeln in der Butter anbraten. Mehr darüber stäuben. Unter Rühren Fleischbrühe und Milch zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca 5 min. köcheln. Schnittlauchröllchen zugeben.
Mit vorgegarten Lagagneblättern in einer Auflaufform einschichten und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.