Leberkäse à la Stroganoff

  • 800gKartoffel(n)
  • Salz und Pfeffer, schwarzer
  • 3Scheibe/nLeberkäse (400 g)
  • 450gChampignons
  • 1Zwiebel(n)
  • 1ELMehl
  • 1/4LiterMilch
  • 1ELGemüsebrühe, gekörnte
  • Petersilie
  • 150gGewürzgurke(n), kleine (Cornichons)
  • 2ELSenf, mittelscharfer körniger
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Den Leberkäse in Streifen schneiden. Die Pilze putzen, evtl. waschen und größere halbieren. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Leberkäse darin anbraten, herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratöl anbraten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Unter Rühren mit je 1/4 l Wasser und Milch ablöschen. Aufkochen lassen, die Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Gurken abtropfen lassen, 1-2 EL Sud auffangen. 2 Gurken zum Garnieren längs, die übrigen quer in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Den Senf in die Soße rühren, Gurken und Leberkäse unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Gurkensud abschmecken.

Mit den Kartoffeln anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.