Leckere beschwipste Erdbeer-Muffins

  • 200 gramm Erdbeeren
  • 1 TL Zitronenzucker z.B. von Schwartau
  • 200 gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 gramm Zucker
  • 150 gramm Butter
  • 100 ml Buttermilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 gramm Puderzucker
  • 3 EL Erdbeersahnelikör


1 Backofen auf 175 °C vorheizen. Muffinform für 12 Muffins mit Papierförmchen in doppelter Lage auslegen.

2 Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Margarine, Ei, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Zitronenzucker und Buttermilch zugeben. ANZEIGE

3 Gesiebte Mehl-Backpulvermischung zugeben und zügig unterrühren. Jetzt noch die klein geschnittenen Erdbeeren vorsichtig unterrühren. Teig in die Formen verteilen und für 20-25 Min. backen.

4 Muffins nach dem Backen kurz in der Form auskühlen lassen, dann herausnehmen. Für den Guß Puderzucker mit Likör verrühren, die Muffins damit bestreichen und den Guß trocknen lassen.

5 BITTE: Wenn Kinder mit essen, dann den Erdbeersahnelikör mit Erdbeersirup ersetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.