Marzipan – Bratäpfel mit Vanillesoße

  • 1EL Rosinen
  • 100g Marzipanrohmasse
  • 3EL Mandel(n), gehackt
  • 4 Äpfel, säuerlich, z.B. Boskoop
  • 4EL Zitronensaft
  • 1/8Liter Apfelsaft
  • 1Pck. Saucenpulver, Vanille für 1/2 l. Milch
  • 2EL Zucker
  • 1/2Liter Milch
  • Rosinen
  • Mandel(n)
Marzipan in Stücke schneiden. Die Rosinen und Mandeln damit verkneten. Masse in 4 Stücke teilen. In 1 cm dicke Rollen formen.
Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden. Das Kerngehäuse ausstechen. Je eine Marzipanrolle in die entstandenen Löcher stopfen. In eine flache Auflaufform setzen, mit Zitronen- und Apfelsaft beträufeln und 25 Minuten bei 200° im Backofen braten.

Soßenpulver mit Zucker und 3 EL Milch verrühren. Die restliche Milch aufkochen und Soßenpulver hinzufügen und unter Rühren aufkochen.

Die Soße über die Bratäpfel gießen, mit Rosinen und Mandeln bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.