Masamam Curry

  • 500g Fleisch (Hühnerfleisch)
  • 1Stange/n Zimt
  • 4 Kardamom - Samen
  • 1Liter Kokosmilch, dünne
  • 2TL Chili - Paste
  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3EL Zucker, braun
  • 3EL Fischsauce
  • 3EL Tamarindenpaste
  • 50g Erdnüsse, ungesalzene
  • Salz
Hühnerfleisch in Streifen schneiden, Zwiebel in Würfel schneiden. Kardamomsamen und Zimtstange in einem Wok oder Pfanne ca. 8 min rösten. Die Chilipaste und die Hälfte der Kokosmilch in die Pfanne geben und etwas köcheln lassen. Das Fleisch hinzufügen und ca. 10 min garen lassen. Restliche Kokosmilch dazugeben und zum Kochen bringen. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals 10 min köcheln lassen. Die Kardamomsamen, die Zimtstange und die Lorbeerblätter entfernen, eventuell mit Stärke oder hellem Saucenbinder binden und servieren.
Als Beilage Reis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.