Mediterrane Päckchen von Hähnchenschenkeln

  • 3 Bio-Hähnchenschenkel
  • 200 g Hühnerhackfleisch
  • 0,5 Teelöffel Geflügelgewürz Typ Paprika
  • 0,5 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 6 Rosmarin-Spitzen
  • 3 Fäden Baumwollgarn
  • noch etwas Geflügelgewürz Typ Paprika
  • 30 g Butterschmalz zum Braten
1 Die Hähnchenschenkel in Ober- und Unterschenkel teilen, den Knochen des Oberschenkels vorsichtig herausschneiden. Die Unterschenkel anderweitig (z.B. für ein Süppchen) verwenden.

2 Das Hühnerhackfleisch mit Hilfe einer Gabel mit Geflügelgewürz und Kräutern der Provence vermischen. Die entbeinten Fleischstücke etwas auseinanderklopfen und mit je einem Drittel vom Hackfleisch füllen - die Haut natürlich nach außen. Mit einem Baumwoll-Faden zusammenhalten und auf beiden Seiten der Päckchen ein Rosmarin-Spitzchen mit einbinden.

3 Den Backofen mit einer geeigneten Form auf 160 Grad vorheizen. Die Fleisch-Päckchen auch außen rum noch mit etwas Geflügelgewürz bestreuen und anschließend im erhitzten Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun anbraten, dann in der Ofenform etwa 20 Minuten nachgaren.

4 In dieser Zeit die Beilagen zubereiten. Ich habe meine mediterranen Päckchen von Hähnchenschenkeln zu einem Blumenkohl mit Schinkensoße** und Kartoffeln serviert.

5 ** Das Rezept für den Blumenkohl mit Schinkensoße steht hier:http://www.kochbar.de/rezept/506394/Blumenkohl-mit-Schinkensosse.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.