Mediterraner Kartoffel-Hähnchen-Auflauf mit Gemüsesauce

  • 1kg Kartoffel(n), festkochend
  • 2 Paprikaschote(n), gelb, orange oder rot
  • 200ml Schlagsahne
  • 250ml Tomate(n), passiert
  • 2Zehe/n Knoblauch
  • 1Knolle/n Zwiebel(n)
  • 1Stange/n Lauch
  • 1Bund Lauchzwiebel(n)
  • 4kleine Möhre(n)
  • 1kleine Zucchini
  • 1kleine Aubergine(n)
  • 400g Hähnchenbrust
  • 200ml Weißwein
  • 4EL Olivenöl
  • 1n. B. Salz
  • 10Blätter Basilikum
  • 1n. B. Thymian
  • 1TL Kümmel
  • 1n. B. Pfeffer
  • 1n. B. Oregano
  • 200g Käse, gerieben
  • 50g Hartkäse, italienisch, gerieben
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in gesalzenem Wasser kochen, bis sie noch so gerade bissfest sind. Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln zur Seite stellen.

Die Hähnchenbrust in etwas Olivenöl anbraten und anschließend in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Pfanne mit dem Restöl zur Seite stellen.

Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls in grobe Stücke schneiden, den Knoblauch schälen und in zwei oder drei Teile schneiden. Anschließend diese Zutaten in einen Topf mit etwas Öl geben und das Gemüse bei geschlossenem Deckel etwas andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, den geriebenen italienischen Hartkäse und die Gewürze zufügen und das Gemüse weich kochen lassen. Die Sahne und die passierten Tomaten zugeben und mit dem Stabmixer glatt pürieren. Anschließend die Sauce in die Pfanne gießen und nochmal vorsichtig aufkochen.

Die Kartoffel- und Hähnchenwürfel mit der Gemüsesauce vermischen und in einen Auflaufform geben und mit dem Käse zum Überbacken überstreuen und bei 200 °C (Umluft 180 °C) für 20 Minuten in den Backofen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.