Mein Blaukraut

  • 500 gr. Rotkohl (Blaukraut)
  • 1,5 Eßl, Zucker
  • 2 Eßl. Apfelmus kann auch stückig sein
  • 1 Eßl. Eßl. Johannisbeergelee, rot
  • 1 Schuss süßen Rotwein
  • 4 Stück Zimtnelken Zimtblüte)
  • 1 Stange Zimt aber bitte Ceylon Zimt
  • 1 Eßl. Gänseschmalz
  • 1 Eßl. doppelt griffiges Mehl zum binden
ANZEIGE Zubereitung:

1 1.Blaukraut fein hobeln, 2. In e3inen Topf , Zucker karamellisieren lassen lassen, 3.das gehobelte Bl.kraut dazu geben, umrühren. 4.Gewürze dazu, 5.den Schuß Rotwein dazu halt so das nichts anliegen kann, der Alkohol verdunstet ja eh. 6.Wenn es schön weich ist,Apfelmus dazu,und den Johannisbeergelee 7.Mit ddem Mehl besteuben und gut rühren 8. das Gänseschmalz unterrühren dann glänzt es herlich 9. die Zimtstange raus holen nochmals abschmecken fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.