mein zuckerkuchen

  • 500 gramm mehl*
  • 100 gramm zucker*
  • 1 beutel backpulver*
  • 1 prise salz*
  • 250 gramm zerlassene butter, warm
  • 250 milliliter milch lauwarm
  • 1 würfel frische hefe
  • 300 gramm zucker
  • 2 beutel vanilinzucker
  • 150 gramm butter
die mit *gekennzeichneten zutaten in eine schüssel geben und einmal mit einem schneebesen verrühren. milch und die flüssige butter vermengen und die hefe darin auflösen. alles über das mehlgemisch giessen und mit einem holzlöffel zu einem glatten teig verarbeiten. diesen an einem warmen ort für ca. 45 minuten gehen lassen. ein backblech mit backpapier auslegen, den teig darauf mit der hand verteilen, dann den vanilinzucker drüberstreunen und den zucker. mit einem messer butterflöckchen oben drauf stezen und das ganze bei 180 grad umluft für 15 minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.