Mini – Gemüsestrudel

  • 250g Brokkoli
  • 100g Peperoni, rote
  • 2dl Gemüsebrühe
  • 100g Frischkäse (Kräuter)
  • 2 Ei(er)
  • 2EL Käse (z.B. Gruyere), gerieben
  • 1 Blätterteig (24 x 42 cm)
  • 2EL Olivenöl
  • 1 Peperoni, rote
Brokkoli in kleine Röschen, Peperoni in Würfel schneiden. Gemüse in Brühe 3-4 Minuten vorkochen. Abtropfen und anschließend abkühlen lassen.
Gemüse mit Frischkäse, Eiern und geriebenen Käse zu einer Füllung vermischen.
Teig ausbreiten in 4 gleich große Stücke schneiden. Dann mit Olivenöl bepinseln. Füllung auf die 4 Teigblätter verstreichen, dabei rundherum einen Rand von ca. 1 cm freilassen.
Teigstücke von der schmalen Seite her aufrollen, dann mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Strudel mit Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.
Heiß servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.