Mini Schoko-Brownies für eine Minikastenform

    fr den Schokoladenteig
  • 50 g Bitter-Kuvertüre (grob gehackt)
  • 50 g Margarine oder Butter
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 80 g Zucker
  • 50 g Mehl

    fr den Frischkäseteig
  • 25 g weiche Butter oder Margarine
  • 80 g Frischkäse
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 20 g Mehl
  • 1/2 Pck. Vanillin-Zucker

Vorbereitung:

Kastenform mit Margarine einfetten. Kuvertüre grob hacken.

Backofen auf  175 Grad vorheizen.

Zubereitung für den Schokoladenteig:

Kuvertüre mit Butter im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen.

Die übrigen Zutaten für den Teig mit einem Rührbesen verrühren.

Sodann die abgekühlte Masse (Fett und Kuvertüre) hinzurühren.

Zubereitung für den Frischkäseteig:

Das Fett und den Frischkäse mit einem Rührbesen verrühren.

Zucker, V-Zucker und Ei hinzufügen. Rühren. Sodann das gesiebte Mehl hinzufügen.

Zuerst den Schokoladenteig in die Kastenform geben . Sodann die Frischkäsecreme darauf geben.

Mit einer Gabel die Teige so verrühren, daß eine Marmorierung entsteht.

Backzeit: 

30 bis 35 Minuten im unteren Bereich des Ofens

Ober-/Unterhitze: 175 Grad.

Kastenform abkühlen lassen, Kuchen aus der Form lösen, in 6 Stücke schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.