Mokka-Sahnetorte

  • 250 gr. Sauerkirschen
  • 30 gr. Speisestärke
  • 2 Teelöffel Instand-Kaffee
  • 750 ml. Sahne
  • 2 Eßl. Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • Mokkabohnen
Zuerst kaufst Du Dir 2 helle Böden.Man kann die auch selber backen, so geht es aber schneller.Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen.200ml. abmessen, eventuell mit Wasser auffüllen.Jetzt die Stärke mit dem Saft anrühren,aufkochen lassen und die Kirschen einrühren.Den Kaffee mit 2 Eßl. Wasser anrühren und kalt werden lassen.Die Sahne mit Puderzucker, Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen.1/3 davon abnehmen,unter die restliche Sahne den Kaffee heben.Die Kirschmasse auf den ersten Boden streichen, darauf die Kaffeemasse geben.Den zweiten Biskuitboden darauflegen.Die Hälfte der Sahne auf die Oberfläche und den Rand verstreichen.Jetzt die Torte in 16 Stücke teilen.die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und mit 16 Sahnetuffs verzieren .Jetzt kann man noch den Rand mit Schokoladenstreuseln verschönern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.