Ngombe na loso (Afrikanisches Rindfleisch mit Reis)

.
  • 500-1000 g Rindergeschnezeltes, (kann auch Schwein sein), Menge je nach Personenzahl
  • 3 Stück rote Paprika, in Stücken, Menge je nach Personenzahl
  • 3 Stück gelbe Paprika, in Stücken, Menge je nach Personenzahl
  • 3 Stück grüne Paprika, in Stücken, Menge je nach Personenzahl
  • 30 g Öl
  • 1 EL Zucker
  • 30 g Tomatenmark
  • 1200 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück große Zwiebel
  • etwas Pfeffer
  • etwas Petersilie
  • 250-400 g Reis, Menge je nach Personenzahl

Zwiebeln im  auf Stufe 10 zerkleinern. Wer mag kann auch Ringe schneiden, wie das üblich ist.

Öl in den , Paprika, Zwiebeln und Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und 10 Minuten/Varoma//Stufe 1 dünsten.

Dann Tomatenmark, Wasser, 1 Msp. GemüsebrühePaste,  Petersilie (klein geschnitten) in den  geben, Reis ins Körbchen und 20 Minuten/Varoma//Stufe 1 garen. Nun erstmal die Hälfte des EL Zucker dazu und je nach Geschmack abschmecken.

Reis entnehmen wenn er gar ist, je nach Vorliebe nochmal 100-200g Wasser zugießen und Fleischmischung dann weitere 15 Minuten garen.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.