Nudeln à la Oma Ruth

  • 500g Nudeln (Makkaroni), gekocht
  • 200g Käse (Emmentaler), gerieben
  • 200g Kochschinken
  • 2EL Paniermehl
  • etwas Schmalz (Griebenschmalz)
In einer Pfanne das Griebenschmalz zerlassen und mit 1 EL Paniermehl bestäuben. Die Hälfte der gekochten Makkaroni in der Pfanne gut verteilen. Die Hälfte des Käses auf die Nudeln streuen. Mit dem Schinken belegen, dann wieder Käse und die restlichen Nudeln. Zum Schluss mit dem restlichen Paniermehl bestreuen.

Deckel auf die Pfanne und bei kleiner Flamme mind. 15 Minuten braten lassen, zwischendurch immer wieder kontrollieren, damit nichts anbrennt.

Dann die Nudeln mithilfe des Deckels wenden. Auf dieser Seite nochmals ca. 10 Minuten braten lassen, bis auch die Unterseite braun ist. Mit einem grünen Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.