Ofenschnitzel mit Champignons

  • 4 Stk. Putenschnitzel a 180-200g
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 EL Butter
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 250 g frische Champignons
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 Stk. rote Paprikaschote
  • 3 Stk. Frühlingszwiebeln
  • 2 Stk. Tomaten
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml süße Sahne
  • 200 g geriebener Butterkäse
1 die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, leicht klopfen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern der Provence würzen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel darin auf beiden Seiten anbraten, herausnehmen, schichtweise mit dem gekochten Schinken in eine gefettete Auflaufform legen

2 die Butter ins verbliebene Bratfett geben und erhitzen, Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen, fein würfeln, ins Fett geben und glasig schwitzen, Champigons putzen, in Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln, zu den Knoblauchzwiebeln geben und mitschwitzen

3 die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden, mit den geputzten , gewaschenen und klein geschnittenen Frühlingszwiebeln zu den Pilzen geben und kurz dünsten

4 die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden, mit dem Weißwein, der Geflügelbrühe und der Sahne zum Gemüse geben und einmal aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Gemüse auf den Putenschnitzeln verteilen

5 den geriebenen Käse darüber streuen und im auf 180-200°C vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten garen, die Ofenschnitzel dekorativ anrichten und mit Bratkartoffeln servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.