Pfannkuchen mit Quark und Banane

  • 65g Mehl
  • 1EL Haferflocken
  • 1EL Rohrzucker
  • 200ml Milch 1,5%
  • 1 Ei(er)
  • 3EL Magerquark
  • 1Prise(n) Zimt
  • 1/2 Zitrone(n), den Saft davon
  • 2TL Öl
  • etwas Puderzucker
  • 1 Banane(n)
Mehl, Zucker, Haferflocken und Zimt mischen und mit Milch und Ei zu einem glatten Teig verrühren. Den Quark unterheben.
Die Banane kleinschneiden und mit dem Zitronensaft vermischen.
Einen Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die erste Portion Teig einfüllen. Darauf Hälfte der Bananenstücke legen und einsinken lassen. Pfannkuchen auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten ausbacken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Mit Puderzucker bestreut genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.