Pfefferminz und Karamell Creme

  • 250 ml Sahne
  • 1 Dose Karamell
  • 3 Tafel Schokolade Pfefferminz
  • 1 Pk. Tennis-Kekse (Butterkekse aus Afrika)
Sahne steif schlagen. Karamell separat schlagen (damit nachher keine Stückchen entstehen). Schokolade im Mixer zu kleinen Krümeln zerkleinern. Schokolade und Karamell unter die Sahne heben (etwas Schokolade übrig lassen). Tennis Kekse ebenfalls im Mixer zu Krümeln mixen. Eine Lage Schokomischung in ein Glas/eine Schüssel (zum servieren) geben. Dann eine Lage Kekskrümel. Immer so weiter verteilen bis nichts mehr übrig ist. Den Rest Schokoladenkrümel darauf streuen, 3 - 6 Stunden kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.