Prawn und Tofu

  • 5 gr. Noriblatt
  • 130 gr. Tofu fest
  • 20 ml Sesamöl
  • 4 mittelgross Riesengarnelen
  • 10 gr. Barbecuesoße
1 Die Noriblätter für fünf Minuten in warmen Wasser einweichen. Abgiessen und bei seite stellen.

2 Den Tofu in 4 gleiche Portionen schneiden und in der Pfanne mit Sesamöl anrösten bis er goldbraun ist. Heraus nehmen und auf ein Küchencrepe legen.

3 Die Pfanne auswischen und die geschälten Garnelen mit Kopf in ein wenig Sesamöl garziehen lassen.

4 Zum Servieren ein Stück Tofu auf dem Teller so plazieren, das die Garnele mit dem Kopf darauf gelegt werden kann. Ein wenig Noriblatt darauf legen und mit etwas BBQ-Sauce garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.