Putenfilet in Currysauce mit Pfirsichen

Zutaten für die Sauce:
  • 250 g Mayonnaise
  • 1 kleiner Becher Joghurt
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Saft von den abgetropften Pfirsichen
  • 1,5 EL Curry
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chili, Flocken
zusätzliche Zutaten:
  • 800 g Puten-, od. Hähnchenbrustfilet
  • 5-6 Pfirsichhälften, je nach Gusto
Beilage:
  • 250 g Langkornreis
  • 1 l Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Muskat
Gemüse
  • 300 g Brokkoli, frisch
  • 250 g Champignons, frisch
  • 2-3 Stück Möhren, frisch
  • 1 Stück Zuccini, frisch

Die Saucenzutaten in den  geben und 10 Sek./Stufe 5 mixen.

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in einer Pfanne anbraten und in eine Auflaufform geben. Pfirsichhälften oder -spalten darauf legen und darüber die Sauce verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170° ca. 45 Min. garen.

Während das Fleisch im Ofen gart, das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma geben.

Wasser in den füllen, Salz und Muskat zugeben und den Reis im Garkörbchen einwiegen. Kurz auf 2 Sek./Stufe 6 stellen um den Reis anzufeuchten.

Den Varoma aufsetzen und das Gemüse und den Reis in 25 Min./Varoma/Stufe 1 fertig kochen. 

Alles schön auf Tellern anrichten und schmecken lassen.

Guten Appetit!

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.