Quark-Mandarinen-Kokoskuchen

    fr Streusel
  • 200g Kokosflocken
  • 150g Zucker
  • 150g Butter

    fr Füllung
  • 500g Quark
  • 5 Eigelb
  • 150g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 5 steifgeschlagene Eiweiß
  • 4 Dosen Mandarinen

    fr Rührteig
  • 325g Mehl
  • 200g Zucker
  • 200g Butter
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Ei

Rührteig , aus den Zutaten einen Rührteig herstellen.

Füllung, alle angegebenen Zutaten untereinander heben und anschließend

4 Dosen Mandarinen, abgetropft, unterheben.

Streusel, Zutaten gut verkneten.

Zuerst den Rührteig auf ein gefettetes Backblech(oder so wie ich das mache, mit

Backpapier ) streichen und dann die Füllung daraufgeben.

Bei 180°C den Teig ca. 30Min. backen, dann herausnehmen und den Streusel

darauf verteilen, weitere 10 Min. in den Backofen schieben.

Schmeckt super lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.