Rinderfilet in Amarone – Sauce

  • 250 gr. rote Zwiebeln
  • 0,25 Liter Amaronewein
  • 0,25 Liter Fleischbrühe
  • 30 gr. Butter
  • 400 gr. Rinderfilet
Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.In den Wein geben und so lange kochen lassen, bis die Flüssgkeit zur hälfte verdampft ist. Mit der Fleischbrühe auffüllen und so lange kochen, bis die Flüssigkeit auf ein Viertel ihres vormaligen Volumens eingekocht ist. Die Zwiebeln herausnehmen und die Sauce noch ewas eindicken lassen und 10 Gramm der Butter unterrühren.Das Filet in 2 Medaillons schneiden. Diese in der restlichen Butter braten, auf 2 Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.