Rosa Cookies mit weißer Schokolade und M&Ms

  • 250g Butter, weiche
  • 200g Zucker, braun
  • 175g Zucker
  • 350g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 3 Eiweiß
  • 1TL Butter-Vanille-Aroma oder 1/2 Fläschchen
  • n. B. Lebensmittelfarbe, rot (ca. 12 Tropfen)
  • 200g Schokolade, weiße, gehackt
  • 100g Süßigkeiten (M&Ms oder Smarties), rot
Den Ofen auf 175°C vorheizen. Die Butter mit beiden Zuckersorten cremig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver in einer extra Schüssel vermischen. Die Eiweiße (kein Eigelb, sonst werden die Kekse orange) und das Vanillearoma zu der Buttermasse geben und unterrühren, nun auch das Mehl einrühren.

So viel rote Lebensmittelfarbe in den Teig rühren, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Zum Schluss die weiße Schokolade uns die M&Ms untermischen.

Den Teig mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 10 - 12 min. backen, für besonders krosse Cookies bis zu 15 min. Etwa 5 min. auf dem Blech erkalten lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen. Halten sich in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.