Rosenblüten-Bowle

  • Für ca. 1,5 Liter:
  • 150 g duftende Rosenblütenblätter,ungespritzt
  • ca. 3 Zwiege Verbene
  • 1 Bio-Zitrone, in Scheiben
  • 100 g Zucker
  • 0,125 l Cointreau, Orangenlikör
  • 0,75 l Weißwein, halbtrocken
  • 1 Flashce trockener Sekt
  • Nach Wunsch: einige Eiswürfel, frische unbehandelte Rosenknospen und Verbenen-Zweige
1 Rosenblätter waschen, trocken tupfen. Verbenen-Blätter abzupfen, mit den Rosenblättern und Zitronenscheiben in eine Schüssel geben und mit Zucker bestreuen. Cointreau darübergießen, alles ca. 3 Stunden bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Weißwein zugießen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

2 Am nächsten Tag alles durch ein Sieb gießen, Flüssigkeit dabei auffangen. In eine Karaffe geben, mit Sekt auffüllen. Nach Wunsch mit Eiswürfeln, Rosenknospen und Verbenen-Zweigen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.