Sardinhas enroladas

  • 12Sardinen, davon 8 große
  • 1Ei(er)
  • Mehl
  • 1ELButter
  • Zitrone(n)
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Die Sardinen schuppen, ausnehmen, Köpfe und Schwänze abschneiden. Die Fische der Länge nach öffnen, Mittelgräte herausnehmen.
Die Filets der 8 großen Sardinen auseinanderbreiten. Das Fleisch der 4 kleinen Sardinen fein hacken.
Mehl mit Butter anschwitzen, das Gehackte zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, gut verrühren.
Die Filets mit der Fischfarce füllen, aufrollen und mit einem Zahnstocher befestigen. Die aufgerollten Sardinen in verquirltem Ei, dann in Mehl wenden und in Olivenöl braten.
Mit gehackter Petersilie und Zitronenscheiben servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.