Schaschlik a la Dani

  • 2 kg Schweinegulasch
  • 1 Pk. Mixpaprika
  • 2 Pk. Dürrfleisch oder den Zwillingsbauch
  • 2 Stk. große Zwiebeln oder Gemüsezwiebeln
  • 1 Flasche Hela´s Schaschlikketchup
  • 1 Flasche Schaschliksoße
  • 1 Flasche Barbecuesoße
  • 2 Würfel Bratensaft
  • Öl und Gewürze
  • Holz- oder Metallspieße
Fleisch mit etwas Öl und Gewürzen nach Wunsch etwa 1 Stunde marinieren. (Ich verwende Schaschlik- oder Spießbratengewürz). Paprika, Dürrfleisch und Zwiebeln in Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf die Spieße stecken. Übrige Zutaten kleiner schneiden und in Öl gut anbraten. Ketchup und die Soßen zufügen. (manchmal nehme in anstatt die Schaschliksoße 2 Flaschen Barbecuesoße). Etwas Wasser (je nachdem ob man die Soße dicker oder dünner haben möchte) und die Soßenwürfel rein bröseln. Etwas kochen lassen und nach Wunsch abschmecken. Zubereiten nach Wunsch. Bei mehr Personen mache ich sie auf dem Bräter im Freien. Bei wenigeren Personen brate ich die Spieße von jeder Seite ein paar Minuten an und tu sie noch in den Backofen.Ist ein Super Party Gericht für den Sommer weil man alles super vorbereiten kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.