Schmarrn mit karamellisierten Äpfeln

  • 4 Ei(er)
  • 300g Frischkäse, natur
  • 4EL Mehl
  • 4EL Zucker
  • 1Prise(n) Salz
  • 2TL Butter
  • 500g Äpfel
  • 250ml Apfelsaft
  • 1TL Speisestärke
  • 2EL Puderzucker
Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.

Die Eier trennen. Den Frischkäse mit dem Mehl, Salz und Eidotter verrühren. Eiklar steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Masse ca. 4 cm hoch eingießen. Die Pfanne in den Backofen stellen und ca. 20 Minuten backen bis die Oberfläche gebräunt ist.

Inzwischen Äpfel schälen, entkernen und zerkleinern. Die Speisstärke in 1 EL Wasser anrühren. Den Apfelsaft in einem Topf erwärmen und mit der Stärke binden. Die Apfelstücke dazugeben. und auf kleiner Flamme ca. 3 Minuten köcheln lassen.

Den Schmarren aus dem Ofen nehmen, vorsichtig zerreißen und mit den Apfelstücken anrichten. Mit Staubzucker verfeinern und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.