Schweine-Spießchen mit Senfsauce

  • 700 Gramm Schweinefilet
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 Gramm Kirschtomaten
  • 4 EL Senf
  • 2 EL Honig
  • Holzspießchen
1 Das Fleisch in grobe Würfel schneiden. Den Speck in Stücke schneiden und einer Pfanne knusprig anbraten.

2 Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit den Gewürzen abschmecken.

3 Die Tomaten im heißen Öl ca. 3 Minuten anbraten.

4 Den Senf mit dem Honig verrühren. Jeweils einen Klecks der Senfsauce auf ein Fleischstück geben. Danach die Tomate und den Speck mit einem Holzspießchen auf dem Fleischstück fixieren. Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.