Schweinekoteletts mit Champignonsauce

  • 4 Schweinekotelett(s)
  • 2EL Zucker
  • 3EL Öl
  • 2EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 1m.-große Zwiebel(n)
  • 1 Peperoni
  • 200g Champignons
  • etwas Öl
  • 3EL Mehl
  • 400ml Wasser
  • 1/2Bund Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer
Aus Zucker, Öl, Tomatenmark, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen. Die Koteletts mit der Marinade einreiben. Die Zwiebel fein hacken. Die Peperoni entkernen und klein schneiden. Die Champignons in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) vorheizen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts auf jeder Seite 2 Minuten anbraten, dann auf ein Blech legen und im Backofen 10 Minuten fertig garen.

Inzwischen Zwiebel, Peperoni und Champignons im Bratfett anschwitzen und mit Mehl bestäuben. Das Wasser beigeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie beifügen.

Die Koteletts zusammen mit der Sauce servieren. Dazu passt Basmatireis oder auch Pommes frites.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.